Auf der Bühne

Vorträge

Was die Zukunft bringen könnte. Und was wir daraus lernen sollten.
© Dan Taylor / Heisenberg Media
Ich bin

wirklich gern auf der Bühne. Es fühlt sich toll an, mit einem wissbegierigen Publikum in einen Dialog darüber zu treten, wie wir zukünftig leben wollen. Meine Vorträge – ob auf Technologiekonferenzen wie Tech Open Air, re:publica und Codemotion, auf Designfestivals oder auf TEDx-Events – drehen sich stets um die Frage, wie es uns gelingen kann, in einer zunehmend digitalen Welt Mensch zu bleiben.

Als Gast habe ich zahlreiche solcher Konferenzen und Events erlebt – manche Vorträge sind einfach inspirierend, mitreißend und begeisternd. Das ist auch mein Anspruch: Ich möchte mein Publikum auf bekanntem Terrain abholen, mit ihm auf eine Abenteuerreise voller inspirierender Erlebnisse nehmen und anschließend wieder wohlbehalten in das vertraute Umfeld geleiten, reich an neuen Eindrücken, Fragen und Ideen. Meine Vorträge sind somit ähnlich strukturiert wie Achterbahnen.

A labelled illustration of a rollercoaster.
Die besten Vorträge sind wie Achterbahnen.

Einen Vortrag zu schreiben ist wie eine Geschichte zu schreiben. Achterbahnen sind hier eine gute Grundstruktur: Höhepunkte mit guter Aussicht – die großen, philosophischen Fragen – und schnelle, überraschende Wendungen: Ideen und Projekte, die uns helfen, den großen Fragen den Hauch einer Antwort entgegenzubringen. Überraschungen, Lachen, vielleicht Tränen. Das Publikum muss mit vielen neuen Gedanken nach hause gehen dürfen, an denen es hoffentlich einige Zeit zu knabbern hat...

Presenting at NEXT Berlin conference.
Vortrag auf der NEXT-Konferenz mit Gesche Joost und Tom Bieling.

Ein guter Vortrag vermittelt nicht Information – sondern Transformation. Das Publikum sollte nicht mitschreiben müssen – es sollte sich berührt fühlen. Hier finden Sie einige vorherige Auftritte, die Ihnen einen ersten Eindruck meiner Vortragsweise vermitteln sollen.

A play button.
A video thumbnail.
A play button.
A video thumbnail.
A play button.
A video thumbnail.
A play button.
A video thumnail.
A play button.
A video thumnail.
»Studieren Sie, was sie am meisten interessiert – so originell und undiszipliniert wie möglich.«
— Richard Feynmann
Die folgenden Themen

sind die, die mich am meisten faszinieren. Die großen Fragen lassen sich nie einfach beantworten – aber wir können schon heute eine Diskussion darüber führen, was wir uns für die Zukunft wünschen. Ich bin ein großer Verfechter der Annahme, dass menschliche Kreativität eines unserer großen – leider oft ungenutzten – Potenziale ist. Wenn ich Menschen dazu inspiriere, ihre eigene Kreativität zu entdecken und auszuleben, dann hat sich meine Arbeit gelohnt. Bitte Vorsicht, die Bügel schließen.

Fabian Hemmert, giving a presentation.
Mensch bleiben in der digitalen Welt
  • Unsere Beziehung zur Technik
  • Was uns als Menschen ausmacht
    • Eine kurze Geschichte des Menschseins
    • Von Science-Fiction lernen
  • Nicht zur Maschine werden
    • Das Fast-Food-Zeitalter des Informationskonsums
    • Tischmanieren für das Digitale Zeitalter
Talking in front of a Back to the Future background.
Wie Ideen Realität werden
  • Wie das Neue in die Welt kommt
    • Ideen systematisch haben
    • Kreativität kultivieren
  • Ideenmanagement
    • Ideen sind wie Pflanzen
    • Kreative Rituale
  • Prototyping
    • Geschichten schreiben
    • Erlebnisse schaffen
    • Die Zukunft gestalten
Fabian Hemmert, presenting on a lit stage.
Auf dem Weg zur
Digitalen Ethik
  • Richtig oder falsch?
    • Werte vs. Algorithmen
    • Schwere Entscheidungen
  • Arbeit neu erfinden
    • Zeit ist Geld?
    • Automatisierung und ihre Folgen
  • Künstliche Intelligenz
    • Denken vs. Bewusstsein
    • Unsere Beziehung zu künstlichen Wesen
Rollercoaster

Zukünftige Vorträge

28. September 2020
Wenn R2D2, Wall-E und Nr. 5 zu Kollegen werden
6. Mai 2020
Arbeit im Zeitalter der Automatisierung

Vergangene Vorträge

13. November 2019
Digitale Sucht
Fachtagung Suchthilfe
Essen
11. November 2019
Multisensorische Mensch-Computer-Interaktion
2. April 2019
Designing the Unknown
Im/Possible Futures
Berlin
21. November 2018
Geräte von Morgen
25. Oktober 2018
Future Spatial User Experiences
22. August 2018
Digital-Physical Play
Gamescom Congress
Köln
27. Juni 2018
Protecting Our Creativitity from the Side-Effects of Technology
TEDxBerlin 2018
Berlin
15. März 2017
Information Spaces: Building Bridges between the Digital and the Physical World
19. Februar 2017
Shape-Changing Interfaces
10. Oktober 2016
Navigation: Der Weg nach vorn
27. September 2016
Future Interactions with Games
29. Juli 2016
Digitalisierung vs. Menschlichkeit?
Sommerfest Mensa in Deutschland e. V.
Berlin
3. Juli 2016
IoT Kitchen Talk: Cyborgs
Telefónica Kitchen Talks
Berlin
26. April 2016
Digitalisierung
Deutscher Industrie- und Handelskammertag
Berlin
24. Februar 2016
640TB sollten für jedermann genug sein.
30. Januar 2016
Digitales Theater
Prisma-Festival
Berlin
10. Dezember 2015
Staying Human in the Internet of Things
12. November 2015
Mensch Bleiben
World Usability Day
Berlin
3. November 2015
Shape-Changing Mobiles
Culture Interface: Numerique et Science Fiction
St. Etienne, Frankreich
2. November 2015
Tomorrow's Computers are Invisible
4. Oktober 2015
How to Ruin your Creativity using the Powerful Tools of the Digital Age
29. August 2015
Staying Human in the Internet of Things
28. August 2015
Erfinder gesucht!
9. Juli 2015
Screenager und Smartphone-Zombies
HLS-Tagung »Mediensucht«
Frankfurt
30. Juni 2015
Digitale Inhalte (be-)greifbar machen
BMBF-Zukunftskongress
Berlin
5. Mai 2015
The Fast-Food Age of Information Consumption
re:publica
Berlin
3. März 2015
A day in the Future: Wearables
Mobile World Congress
Barcelona, Spanien
20. Januar 2015
Dress/Code: Interactive Textiles
FashionTech
Berlin
4. Dezember 2014
Human-Technology Interactions: What's Next?
30. November 2014
Staying Human in the Digital Age
CodeMotion
Mailand, Italien
29. Juli 2014
Analog is the new Digital
16. Juli 2014
Rethinking our Relationship to Technology
9. Juli 2014
Mein Handy und ich
IFA Innovations Media Briefing
Berlin
3. Juni 2014
Staying Human in the Digital Age
Webinale
Berlin
22. Mai 2014
Bodily Experiences of the Digital
UX Lausanne
Lausanne, Schweiz
15. Mai 2014
The Fast-Food Age of Information Consumption
6. Mai 2014
Smartphone Zombies
Next 2014
Berlin
31. Januar 2014
Computer von morgen
Handelsblatt-Tagung »Strategisches IT-Management«
München
22. Januar 2014
Hello, real world
Tomorrow.Berlin
Berlin
3. Dezember 2013
Feeling the Digital
BDigital
Barcelona, Spanien
20. November 2013
Der Mensch in der vernetzten Gesellschaft
25. Oktober 2013
The Physical Frontier
17. Oktober 2013
Wie unser Körper die digitale Welt begreift
6. September 2013
How our Body Understands the Digital World
22. August 2013
Bodies of Information
29. Juni 2013
Physical Killed the Digital Star
20. Juni 2013
In Touch
MLove ConFestival
Schloss Beesenstedt
23. April 2013
Interwoven and Connected: Prototyping a Networked Society
23. November 2012
Physical Interfaces of the Future
push.conference
München
26. Oktober 2012
Research Through Design in Embodied Interaction
Dutch Design Week Goes Digital
Eindhoven, Niederlande
11. September 2012
Embodied Interactions
Physicality
Birmingham, Vereinigtes Königreich
22. August 2012
Design Research
Campus Party Europe Science Slam
Berlin
28. Juni 2012
Mobile Innovation
HTC Tomorrow Talks
Innsbruck, Österreich
7. Juni 2012
Research Through Design
DMY Design Festival
Berlin
5. April 2012
The Future of Human-Computer Interaction
Miami University Local IXDA Chapter
Oxford, Ohio, USA
11. März 2012
Designing Tomorrow's Digital/Physical Interfaces
SXSW Interactive
Austin, Texas, USA
23. Februar 2012
Democratizing Innovation
Lift
Genf, Schweiz
30. Januar 2012
Hack to the Future
Interaction
Dublin, Irland
20. November 2011
Erfinder gesucht!
TEDxYouthBerlin
Berlin
27. Oktober 2011
In Touch with the Digital
The Calcalist Mobile
Tel Aviv, Israel
25. Juli 2011
Mobile Phones of the Future
Mobile Marketing Association CEO / CMO Summit
Casa de Campo, Dominikanische Republik
27. Juni 2011
We Must Not Grow Up
Technology Meets Talent
Darmstadt
5. Mai 2011
Tangible Future Visions of Multi-Sensory Mobile Communication
EuroVision TV Summit
Luzern, Schweiz
15. November 2010
How can we make Telecommunication more Emotional?
TEDxBerlin
Berlin
1. Oktober 2010
How can we make Mobile Phone Calls more Polite?
TEDxSalzburg
Salzburg, Österreich
12. Juli 2010
In Touch with the Digital
TEDGlobal
Oxford, Vereinigtes Königreich
7. Mai 2010
Making Computers Stiff, Scratchy and Stubborn
Lift
Genf, Schweiz
2. März 2010
Anrufe mit Fingerspitzengefühl
CeBIT 2010
Hannover
28. Dezember 2009
Haptic Displays in Mobile Phones
Chaos Communication Congress
Berlin
30. November 2009
How Can we Make Digital Content Graspable?
Imagine.